VERANSTALTUNGEN

INFORMATIONEN

ANMELDUNG

SPONSOREN

ARCHIV

ARCHIV

ARCHIV

In unserem Archiv können Sie sich über die letzten Veranstaltungen informieren.

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM

© 2024

MANAGEMENT VON HEPATHOPATHIEN IN DER GYNÄKOLOGISCHEN ONKOLOGIE

 

Prof. Dr. med. Alexander Wree

Leiter der Zentralen Interdisziplinären Endoskopie (ZIE), Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hepatologie und Gastroenterologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

Dr. med. Sara Alavi

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

 

6. DEZEMBER 2023

 

 

22. NOVEMBER 2023

 

 

LOW-GRADE OVARIALKARZINOM 2023

 

PD Dr. med. Jacek Grabowski, Leiter der Ambulanten Spezial-fachärztlichen Versorgung (ASV), Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

Dr. med. Sara Alavi

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

MÖGLICHKEITEN DER INTERVENTIONELLEN RADIOLOGIE IN DER GYN-ONKOLOGIE (CAVA, THROMBEKTOMIE, PEG)

 

Prof. Dr. med. Bernhard Gebauer

Stellv. Direktor, Arbeitsbereichsleiter Interventionsradiologie, Klinik für Radio-logie (mit dem Bereich Kinderradiologie), Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

Emel Canaz

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

 

14. FEBRUAR 2024

 

 

PATIENTENVERFÜGUNG UND VORSORGEVOLLMACHT – WIE KANN VORAUSSCHAUENDE BEHANDLUNGSPLANUNG IN DER GYNÄKOLOGISCHEN ONKOLOGIE FUNKTIONIEREN?

 

Dr. med. Eva Roser, M.Sc. Palliative Care

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus

Virchow-Klinikum

 

Cindy Stoklossa, Master of Art Sozialmanagement, Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin (FH)

Leitung Stabsstelle Sozialdienst, fachliche Leitung Patientenmanagement und Leitung Patientenkoordinations-

Pool, Leitung Elternberatung und ehrenamtlicher Besuchsdienst CCM/CVK/CBF, Charité – Universitätsmedizin

Berlin; Mitglied klinisches Ethikkomitee (KEK)

 

Dr. med. Johann Ahn

Oberarzt, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie; Ärztliche Leitung

der Palliativstation, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

 

17. JANUAR 2024

 

 

ERAS: ADHÄRENZBARRIEREN IM PERIOPERATIVEN MANAGEMENT – WAS SOLLTE BEFOLGT WERDEN?

 

Prof. Dr. med. Jens Neudecker

Oberarzt, Chirurgische Klinik, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Charité Mitte und Campus Virchow-Klinikum

 

Marlene Lee

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

 

 

13. MÄRZ 2024

 

 

UPDATE – NEUE THERAPIESTRATEGIEN BEIM FORTGESCHRITTENEN ZERVIXKARZINOM

 

Prof. Dr. Domenica Lorusso

Head of Medical Oncology and Gynecology – Research, Humanitas San Pio X, Milan (I); Lead Investigator of the ENGOT-cx11/GOG-3047/KEYNOTE-A18 Study

 

Dr. med. Felix Mehrhof

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campi Charité Mitte, Virchow-Klinikum, Benjamin Franklin

 

PD Dr. med. Radoslav Chekerov

Klinik für Gynäkologie mit Zentrum für onkologische Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus

Virchow-Klinikum

 

10. APRIL 2024

 

 

NEUSTE ERFAHRUNGEN MIT DEN ADCS UND KORREKTES MANAGMENT VON AUGENTOXIZITÄTEN

 

PD Dr. med. Florian Heitz

Leitender Oberarzt, Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte

 

PD Dr. med. Anna-Karina Maier-Wenzel, FEBO

Oberärztin, Klinik für Augenheilkunde, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin

 

 

8. MAI 2024